Herzlich Willkommen im
Atelier für Geigenbau & Akustikforschung
von Philippe Thöne

Hier entstehen in Auftragsarbeit Streichinstrumente, die mittels neu entwickelter Prinzipien unter Anwendung naturwissenschaftlicher Forschungsergebnisse in Synthese mit traditioneller, kunsthandwerklicher Perfektion angefertigt werden.

Der Maxime "in arte et scientia solutio" [In Kunst und Wissenschaft liegt die Lösung] folgend, ist es das Ziel, Kunst und Wissenschaft im Geigenbau zusammen- zuführen.

Musikern werden auf diese Weise Streichinstrumente geboten, die in Bezug auf Klang, Spielbarkeit, Haptik und optischem Erscheinungsbild eine Symbiose aus altitalienischen Idealen und den Anforderungen der modernen solistischen Konzertaufführungen bilden und höchsten Ansprüchen genügen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie weitergehende Informationen und Sie sind eingeladen, zu verweilen.